Leiß Schernhart – ein dichterischer Beitrag zur anarchostalinistischen Weltbewegung

Anlässlich des bevorstehenden jährlichen Symposiums des ASSSV (Anarchostalinistischer Schriftsteller*innenverband) dokumentieren wir den ersten Teil einer Anthologie historisch-materialistischen Expressionismus. Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um eines der Frühwerke Leiß Schernharts, enger Weggefährte Bennfried Gotts und langjähriger Sympathisant der Anarchostalinistischen Weltliga. Danke, Leiß!

Herr Zugvogel

Herr Zugvogel hat eine Empfindung, welche sich in als bedrohlich empfundenen Situationen als Besorgnis und unlustbetonte Erregung äußert. Herr Zugvogel hat Angst. Herr Zugvogel friert. Die Furcht vor dem Unbekannten lässt ihn verkrampfen. Herr Zugvogel fürchtet sich vor dem Nachbarn. Den Haarausfall fürchtet er wie übermäßige Körperbehaarung. Beim Versuch, unter Fremden Freundschaft zu finden, empfindet Herr Zugvogel Furcht. Herr Zugvogel hat einen Flachbildfernseher, neulich hat er sich einen Q 3 gekauft! Herr Zugvogel bedient den Kredit. Eine Familie wünscht er sich sehr. Am liebsten einen Sohn, der studiert. Wieso nicht auch eine Tochter, Hauptsache, sie ist sicher. Herr Zugvogel kauft sich ein Deodorant. Nur nicht nach Mensch riechen, sonst klappt es nicht mit der Nachbarin! Zigaretten lehnt Herr Zugvogel ab. Keiner käme wohl je auf den Gedanken, Herrn Zugvogel einen Füller schenken zu wollen. Wozu auch? Herr Zugvogel konsumiert. Gerne pumpt er die Auslage bei Saturn. Ein integraler Bestandteil der Gesellschaft ist der Herr. Zugvogel wählt die Union. Um der Furcht vor der Zukunft zu begegnen, hat Herr Zugvogel vorgesorgt: Er ist zusatzversichert. Einsam ist er. Nichts fürchtet Herr Zugvogel so sehr wie die Freiheit. Fang den Vogel!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s