Das Volk für Gauck und Vaterland

An diesem feierlichen Glückstag der Bundesrepublik wird mit überwältigender Mehrheit durch die Vertreter der herrschenden Klasse der DDR-Bürgerrechtler und Antikommunist Joachim Gauck zum Staatsoberhaupt der Deutschen gewählt. Schon in der zurückliegenden Berichterstattung in BILD, Spiegel, ARD/ZDF und Radiosendern im UKW-Bereich war schon sehr früh klar, dass Gauck DER Hoffnungsträger des deutschen Rechthabkollektivs ist. Die Mehrheit aller deutschen Lohnabhängigen und Lohnauszahlenden steht hinter Gauck, sie geben ihm ihre vollste Unterstützung, da er sich unermüdlich eingesetzt hat als Aufklärer über DDR-Verbrechen, Kommunismus-Verbrechen und Arbeiterklassen-Verbrechen.

Als konservativer Godfather der Gesellschaft mit den zwei Diktaturen steht er wie kein zweiter für das wiedervereinigte und politisch wiedererstarkte Deutschland, dass in der Welt nun endlich wieder als Bedrohung angesehen wird. Gauck steht wie kein zweiter für die objektive Wahrheit des Nationalsozialismus, dass die nämlich nur die Vorbereitung der DDR war, mit ihren Gefängnissen, mit ihrer Mauer und ihrer Stasi-Behörde. In ihm vollstreckt sich der Eifer des Denunziators und Volksdeutschen, der nicht die Klassen befrieden, sondern sie in voller Bewusstheit bürgerlicher Vormachtstellung gegeneinander in Stellung bringt, um die Klassenkämpfe auf indirektem Wege zu entfalten.

Für uns als Anarchostalinisten kann Gauck daher nur unsere vollste Unterstützung haben. Wir gratulieren dem neuen Präsidenten zu seiner Wahl und wünschen und nicht nur seinen baldigen Rücktritt, sondern auch die vollständige Zersetzung jeglicher bürgerlicher Herrschaft und ihrer Institutionen.

Lang lebe Mappus!
Lang lebe Gauck!
Anarchie und Dogmatie, für die Stalinophilie!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s